Berichtsgrenzen

{ GRI 102-45, 102-48, 102-49, 102-50, 102-51, 102-52, 102-54 }

Dieser Nachhaltigkeitsbericht entspricht der konsolidierten nicht finanziellen Erklärung gemäß Gv.D. Nr. 254/2016 und stellt die Tätigkeiten und Kennzahlen der Alperia Gruppe gemäß den Grenzen der Rechenschaftslegung und der Berichtsperiode für den konsolidierten Abschluss 2020 dar. Die Abweichungen hinsichtlich des Konsolidierungskreises sind neben den betreffenden Daten mit Fußnoten angegeben.

Liste der nach dem konsolidierten Abschluss 2020 konsolidierten Gesellschaften:

Business UnitGesellschaftBeteiligungsanteil (%)Anlagen (Zahl)
MuttergesellschaftAlperia AG  
ErzeugungAlperia Greenpower GmbH10032 Wasserkraftwerke; 7 Photovoltaikanlagen (Bozen)
 Ottana Solar Power GmbH1001 Fotovoltaikpark
 Alperia Vipower AG772 Wasserkraftwerke
Verkauf und TradingAlperia Trading GmbH100 
 Alperia Smart Services GmbH100 
 Alperia Sum AG70 
NetzeEdyna GmbH100 
 Edyna Transmission GmbH100 
Wärme und ServicesAlperia Ecoplus GmbH1005 Fernheizwerke
 Biopower Sardegna GmbH1001 Biomassekraftwerk
Smart RegionAlperia Fiber GmbH100 
 Alperia Bartucci AG60 
 Hydrodata AG (NEW)50,51 
 Alperia Innoveering GmbH (NEW)51 
 Gruppe Green Power GmbH100 
 Unix Group GmbH100
Bluepower Connection GmbH100
Green Energy Group GmbH100

Die Unternehmen Gruppe Green Power GmbH, Bluepower Connection GmbH und Green Energy Group GmbH wurden 2019 in die Alperia Gruppe integriert. Die Integration der Daten auf Gruppenebene wurde noch nicht vollständig abgeschlossen. In den folgenden Bereichen wurden die Daten nicht konsolidiert:

  • Kundenzufriedenheit
  • Marketing und transparente Kommunikation

Hydrodata AG wurde im Jahr 2020 in die Alperia Gruppe integriert. Die Integration der Daten auf Gruppenebene wurde noch nicht durchgeführt.

Die Wirtschaftsdaten für 2019 wurden einer geänderten Klassifizierung unterzogen, um sie mit denen für 2020 zu homogenisieren. Aus diesem Grund wurde in den Kapiteln eine Neuberechnung dieser Werte vorgenommen:

  • Integrierte Strategie
  • Ökonomischer Mehrwert

Der Alperia-Nachhaltigkeitsbericht wird jährlich veröffentlicht. Der Bericht wurde gemäß den GRI-Standards verfasst: „Core Option“.