Unser Team

Wir verfolgen ein verantwortungsvolles Personalmanagement mit offener und transparenter Kommunikation, einer Personalweiterbildung im Einklang mit den individuellen Kompetenzen, der Schaffung eines familienfreundlichen Umfelds für beide Geschlechter sowie der Förderung der Vielfalt und der Chancengleichheit bei allen Tätigkeiten.

Die Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter spielt eine bedeutende Rolle für das Unternehmen Alperia, das höchste Sicherheit am Arbeitsplatz sowohl für das eigene Personal als auch für die Auftragnehmer garantiert.

+9 %  Schulungsstunden 2019 (durchschnittlich 20,3 pro Person)

6 % Fluktuationsrate

84 % von Männern in Anspruch genommene Elternzeit

17 % Frauenanteil im mittleren Management

+ 18 % Frauenanteil (23 % des Teams)

+ 94 % Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit unbefristeten Arbeitsverträgen

5 % durchschnittliches Lohngefälle zwischen Männern und Frauen in der Kategorie Angestellte (Gender Pay Gap)

Focus on

Die Gesundheit im Mittelpunkt

Wir bemühen uns, unserem Team ein gesundes, auf Wohlbefinden ausgerichtetes Arbeitsumfeld zu bieten. Außerdem können die Mitarbeiter über das Tool „myIdeas“ Empfehlungen einreichen. Aufgrund dieses Inputs haben wir Folgendes eingeführt: 

  • Wasserflaschen aus Glas,
  • Trinkwasserspender,
  • kostenlose Äpfel und
  • Desinfektionsmittelspender am Eingang zu den Standorten. 

Wir unterstützen auch weiterhin den firmeninternen Freizeitverein, der gemeinsame Aktivitäten für die Mitarbeiter nach der Arbeit organisiert, und haben auch die Vereinbarungen mit einigen Sportzentren in Bozen sowie weiteren regionalen Einrichtungen erneuert.

Mehr erfahren